Zeitgenössischer Tanz

Haben Sie Freude an Bewegungsabläufen, in die Sie sich langsam hineinarbeiten bis zu dem Punkt, an dem die Abläufe automatisiert sind, dass Sie ohne Nachzudenken damit spielen und variieren können?

Verteilt über mehrere Abende erarbeiten wir uns solche Bewegungssequenzen. Ich nutze Elemente aus meinem reichen tänzerischen Hintergrund, entwickle zur jeweiligen Musik passende Sequenzen und erweitere sie für die Gruppe von Mal zu Mal.
Zum Aufwärmen starte ich jeweils mit solider Technik.
Zum Ausklang biete ich ausgleichende Dehnungs- und Entspannungsübungen an.

 


Kursleitung: Irmela Bess

Vorraussetzungen :keine

Für Männer und Frauen.

Kursbeginn: ab 15.Sept. 2011
Donnerstags: 09.30 Uhr bis 10.45 Uhr

Kursdauer: fortlaufend

Kosten:

Anmeldebedingungen als PDF

Anmelden